Chiptuning für Jeep

Umprogrammieren des Motorsteuergeräts


Chiptuning ist eine elegante Möglichkeit, das Leistungspotenzial Ihres Jeeps optimal auszunutzen. Dabei erfolgt die Leistungssteigerung des Motors durch ein Umprogrammieren der werksseitig festgelegten Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung.


Steigerung der Motorleistung und des Drehmoments

Beim Chiptuning werden durch diese Software-Modifikation der Motorelektronik zum Beispiel der Ladedruck, der Zündzeitpunkt und auch die Gemischaufbereitung optimiert.
Das hat zur Folge, dass die Motorleistung und das Drehmoment gesteigert werden. 

Bauliche Veränderungen am Motor sind also nicht erforderlich. Die Leistungssteigerung basiert allein auf dem Ausreizen der thermischen und mechanischen Reserven, über die die meisten Serienmotoren verfügen.

Reserven sinnvoll und achtsam nutzen

Die Reserven kommen daher, dass produktionstechnisch vom Hersteller in der Regel mehrere Motoren - jedoch mit unterschiedlichen Leistungsdaten - auf derselben Plattform und mithin geometrisch gleich gefertigt werden. 

Dabei werden für Bauteile der leistungsstärkeren Modelle höherwertigere Werkstoffe verwendet, um eine deutlich höhere Festigkeit zu erhalten. Dies macht sie gerade für eine Leistungsoptimierung durch Chiptuning sinnvoll. 

Chiptuning ist bei Kraftwerk ein höchst individueller Vorgang

Um das absolut beste Ergebnis zu erzielen und dabei jedoch die Reserven eines jeden Motors, die unterschiedlich sein können, nicht zu überreizen, stimmen wir bei Kraftwerk jede Leistungsoptimierung individuell ab. Das ist garantiert. Dies geschieht sowohl auf unseren hauseigenen Leistungsprüfständen als auch bei Straßenfahrten, um die auf dem Prüfstand entwickelte Abstimmung "in der Realität" zu bestätigen.